Brand LKW auf BAB

Vermutlich aufgrund eines technischen defektes geriet ein mit Eisenteilen beladener Planenauflieger auf der BAB6 in Brand. Beim Eintreffen konnte offenes Feuer zwischen den Achsen des Aufliegers festgestellt werden. Je ein Atemschutztrupp der beiden Löschfahrzeuge aus Oberköblitz und Wernberg brachten das von beiden Seiten bekämpfte Feuer schnell unter Kontrolle. Während der Löscharbeiten war die Autobahn kurzeitig komplett gesperrt. Neben den Löschmaßnahmen war die Ausleuchtung und Absicherung der Schadenstelle unsere Aufgabe. Unterstützt durch den VSA der FF Oberköblitz wurde der Verkehr im weiteren Einsatzverlauf halbseitig an der Brandstelle vorbeigeleitet.

Die Absicherung und Ausleuchtung blieb bis zur vollständigen Bergung des Aufliegers bestehen.


Einsatzart Brand
Alarmierung ILS Amberg
Einsatzstart 23. März 2021 21:58
Einsatzdauer 04:00
Fahrzeuge HLF 20
TLF 16/25
MZF
Alarmierte Einheiten FF Wernberg (örtlich zuständig)
FF Oberköblitz
KBR SAD Land 1
KBI SAD Land 4
KBM SAD Land 4/4